Aktuell

01.September.2018

EICC 2018 Tag 4


Am letzten Spieltag wurden nocheinmal sehr ambitionierte Spiele geboten und Österreichs Athleten boten zum Teil noch sehr starke Leistungen.

Theresa Krassingg eröffnete mit einem Sieg für Österreich den Finaltag und bezwang Andrea Fjellgaard ohne Satzverlust.

Ebenfalls äußerst ambitioniert stellte sich Aqeel Rehman dem Italiener Yuri Farneti im Kampf um Platz 9 entgegen. Eine 5/0 Führung konnte der Salzburger leider nicht verwerten und letztendlich musste er diesen mit 12/14 abgeben. Der Italiener bot fort an ein sehr kompaktes Match und blieb beinahe ohne Eigenfehler. Dies bescherte ihm einen verdienten 3/0 Erfolg und somit den 10. Rang für Österreichs Aushängeschild Aqeel Rehman.

Die weiteren Österreicher vermochten mit einer eher durchwachsenen Leistung, leider keinen Satz für sich zu entscheiden.

Somit konnten folgende Platzierungen aus Österreichische Sicht erreicht werden:

Womens European Individual Championchips 2018 

16. Jacqueline Peychär

20. Sandra Polak

27. Theresa Krassnigg

Mens European Individual Championchips 2018

10. Aqeel Rehman

24. Andreas Freudensprung

26. Patrick Strobl

27. Simon Draxler

28. Clemens Preissl

32. Michael Haunschmid

Damenbewerb

Herrenbewerb

Livestream

 

 


Termine

Alle Termine »

September 2018

  • 29.09.2018 | Franz-Fürst-FZZ, Wr. Neudorf (NÖ)

    NÖ Open 2018/19 Elite-Turnier


Oktober 2018