Aktuell

16.Dezember.2018 Von: hm;pe

Österr. Doppel-Staats-MS 2018



Nach den rekordverdächtigen 19 teilnehmenden Zweier-Teams im Jahr 2017 fanden sich am Samstag, dem 15. Dezember 2018 mit diesmal 18 fast ebensoviele Spielpaare im gemeindeeigenen Franz-Fürst-Freizeitzentrum in Wiener Neudorf (NÖ) ein, um sich den Österreichischen Doppelstaatsmeistertitel 2018 auszuspielen.

Dieses letzte heimische Turnier des Jahres lockte nicht nur Jungspieler, sondern auch einige Altmeister in den Court. So durfte man zum Beispiel Helmut Rohrer mit Partner Gerhard Hager begrüßen und auch Michael Khan mit der vielfachen österr. Einzel-Staatsmeisterin Birgit Coufal ließ sich dieses Event nicht entgehen.

Nach einem langen Tag mit vielen spannenden Spielen standen sich im Finale schließlich die als Nr. 1 bzw. 3 gesetzten Teams des Heimvereins NV Squash-Union Wr.Neudorf-Mödling Leopold Czaska/Erich Streit und Andreas Freudensprung/Lukas Gnauer gegenüber.

In einem packenden Finale mit über einer Stunde Spielzeit und vielen sehenswerten Ballwechseln behielt das topgesetzte Paar ohne Satzverlust die Oberhand und gewann somit den österr. Staatsmeistertitel im Squash Doppel.


Die Silbermedaillengewinner Lukas Gnauer und Andreas Freudensprung

Den dritten Platz holten sich etwas überraschend Simon Loindl/Daniel Nagel vom Squash Club Mondsee (Oberösterreich). Sie konnten das als Nr. 2 gesetzte Paar Jakob Dirnberger/Patrick Strobl (Wr. Neudorf) im Spiel um Platz 3 in vier Sätzen bezwingen.


Die drittplatzierten Simon Loindl und Daniel Nagel

Für den reibungslosen Turnierverlauf sorgten Ernst Nowak und ÖSRV Sportwart Heribert Monschein. Die Siegerehrung leitete Michael Gnauer als offizieller Vertreter der gastgebenden Gemeinde Wiener Neudorf und ÖSRV Generalsekretär Daniel Haider ließ es sich nicht nehmen, ihm hier zu assistieren und die Medaillen zu überreichen.

Im Anschluß fand der Abend noch mit einem vorzüglichen Essen bei einem renommierten Heurigen in der Nachbargemeinde Biedermannsdorf seinen der Jahreszeit entsprechenden besinnlichen Ausklang.

Der ÖSRV gratuliert allen Siegern und Teilnehmern zu ihren Leistungen und bedankt sich bei der NV Squash-Union Wiener Neudorf-Mödling für die reibungslose Organisation dieser Veranstaltung.

Unser spezieller Dank ergeht an die Gemeinde Wiener Neudorf für die Bereitstellung der Preise in Form eines limitierten, speziell gebrauten Biersortiments.

Der Spielplan sowie alle weiteren Details sind in gewohnter Form im Match22 hier ersichtlich.


Heribert Monschein
Turnierleiter & ÖSRV Sportwart

 

 


Termine

Alle Termine »

Juli 2019

August 2019

September 2019