Aktuell

05.November.2020

Quali-Turnier #2 Elite Serie 20/21



Im F10-Sportpoint Linz, der Heimat des ÖSRV Sponsors VICTOR AUSTRIA, fand am Sonntag, 01. 11. 2020 das zweite Qualifikationsturnier der Elite Serie 2020/21 statt.

Aufgrund des bevorstehenden Lockdowns, welcher für den Sport massive Einschränkungen bedeutet, war dies zumindest für einige Wochen das letzte ÖSRV Turnier.

Immerhin 23 Teilnehmer aus ganz Österreich kamen nach Linz und erfreulich war sicherlich, dass fast die gesamte Creme de la Creme der Österreichischen Squash Szene vertreten war. So wurde die Setzliste vom Serienstaatsmeister Aqeel Rehman angeführt, gefolgt von Österreichs Nummer 3 Jakob Dirnberger.

Aufgrund der Corona Maßnahmen wurde das Turnier in Gruppen mit max. je sechs Teilnehmern ausgetragen.

Den Sieg in Gruppe 1 holte sich erwartungsgemäß und unangefochten Aqeel Rehman (IG Squash Pflaum [IGSP]- OÖ) mit einem 3:0-Finalerfolg über Jakob Dirnberger (NV SU Wr. Neudorf-Mödling [SQUN] / NÖ). Lukas Windischberger (IGSP) besiegte im Spiel um Platz 3 Jonathan Gallacher (SQUN) mit 3:1.

In der Gruppe 2 war Georg Stoisser (SQUN) mit einem 3:1-Sieg über Kristian Seiner (Union Squashclub 2000 Graz [USC2]/ ST) erfolgreich.

Beste Dame wurde wieder einmal Jacqueline Peychär (SQUN), welche sich zuvor hauchdünn Georg Stoisser mit 9:11 im fünften Satz geschlagen geben musste, ehe sie Turnierleiter Heribert Monschein (SQUN) im fünften Satz besiegte. Somit konnte Jacqueline den 9. Gesamtrang erspielen.

Die Formkurve des jungen Salzburgers Daniel Lutz (Squashclub Viehhausen [SQCV] / S) zeigt ebenfalls stark nach oben. Nach einem viertägigen ÖSRV Jugendkader-Trainingslager ließ er seinen Kontrahenten keine Chance und siegte in der Gruppe 3 ohne Satzverlust, was somit den 13. Gesamtrang bedeutete.

In der Gruppe der Plätze 19-23 gab es sehr viele knappe Begegnungen und letztendlich konnte sich Birgit Seiner (USC2) vor Eva Gallacher (SQUN) den Gruppensieg holen.

Aufgrund der engen Kooperation mit VICTOR Austria und einem Entgegenkommen bei den Courtkosten war es dem ÖSRV möglich, € 250.- an Preisgeld an die drei Bestplatzierten auszuzahlen.

Somit ergeht ein großer Dank an VICTOR Austria und das Team rund um den F10-Sportpoint Linz.

Der ÖSRV bedankt sich bei allen Teilnehmern und wünscht allen in den nächsten Wochen Gesundheit und Durchhaltevermögen.

 

 


Termine

Alle Termine »

November 2020

  • 28.11.2020 | TERMIN   A B G E S A G T

    ÖM Jugend Teams 2020


  • 28.11.2020 | TERMIN   A B G E S A G T

    ÖM Senioren Einzel 2020


Dezember 2020

Januar 2021