4. Februar 2024

47. ÖSTM Einzel an Peychär und Rehman

Die 47. Einzelstaatsmeisterschaften sind geschlagen und die Favoriten siegten. 3 Tage lang war die Gemeindehalle Wr. Neudorf Schauplatz unzähliger hochkarätiger Ballwechsel und Matches.

Bei den Damen nutzte die junge Neudorferin Gioia D’Alonzo ihren Heimvorteil und konnte Eva Gallacher aus Wien, welche an Position 3 gesetzt war im Kampf um Bronze bezwingen. Im Finale forderte Birgit Coufal nach ihrer Babypause die amtierende Staatsmeisterin und PSA-Profispielerin Jacqueline Peychär. Birgit Coufal konnte phasenweise mit tollten Ballwechseln aufzeigen, die Vormachtstellung war der Tirolerin welche ebenfalls seit Jahren in Wr. Neudorf ihre neue Squashheimat gefunden hat aber nicht zu nehmen und so ging der Österreichische Staatsmeistertitel 2024 verdient mit 3/0 an Jacqueline Peychär!

Im Herrenbewerb kam es erwartungsgemäß zu den Halbfinalpaarungen zwischen Jakob Dirnberger und Daniel Lutz, sowie Aqeel Rehman und Lukas Windischberger. Während Rehman im Eiltempo den Finaleinzug fixierte, wurde im 2. Halbfinale um jeden Punkt gekämpft. Verdient sicherte sich Rekordvizestaatsmeister Jakob Dirnberger das weitere Finalticket und somit standen sich Lukas Windischberger und Daniel im Spiel um Rang 3 gegenüber. Ein spektakulärer 5-Satzkrimi ging letztendlich an den erst 17-jährigen Salzburger Daniel Lutz, welcher mit 11/6 Lukas Windischberger auf den 4. Rang verwies.

Eine sehr vielen Zusehern bekannte Finalpaarung beendete dann den letzten Spieltag der 47. Einzelstaatsmeisterschaften. Aqeel Rehman forderte den Hausherren Jakob Dirnberger. In beeindruckender Manier wehrte der Salzburger jeden Versuch des Wr. Neudorfers ab das Match offen zu gestalten und so sicherte sich Aqeel Rehman ohne Satzverlust im gesamten Turnierverlauf seinen inzwischen 18 Staatsmeistertitel in Folge!

Der ÖSRV bedankt sich bei allen Athlet:innen, Zusehern, dem NÖSRV, dem ORF sowie der Gemeinde Wr. Neudorf und der tollen Gastronomie! Gemeinsam konnten wir wieder ein tolles Squashevent in Niederösterreich zelebrieren.

47. ÖSTM Einzel 2024 – Ergebnisse